Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

Ollas wos i brauch bist du

Die Zeit vergeht, das Leben verrinnt,
Bevors beginnt, is scho vieles vorbestimmt.
Kummst du drauf, daß wos net stimmt mit mir,
kurz darauf stehst du, vor meiner Tür.

Auf die Oberfläche legst überhaupt kann Wert,
bist a Therapeut, für heut, und auf Lebenszeit.

REFR.:
Ollas wos i brauch, wos i brauch, bist du
vieles kummt und vieles geht.
Es ist Zeit, daß i, daß i da sog,
daß i di mog.

Vasetzt Berg in meiner Sö,
bringst mi zum Lochen, zum Lochen auf da Stö.
Dir ist wichtig, wos i denk,
merkst ganz genau, wenn i mi kränk.

Gibst ma de Richtung, gibst ma Kroft,
bist glücklich wannst merkst, i hobs wieder g'schofft.
wie a Kompaß in an Labyrinth,
ziagst mi aus‘ n Sumpf, bevor i drin verschwind.

REFR.:
Ollas wos i brauch, wos i brauch, bist du
vieles kummt und vieles geht.
Es ist Zeit, daß i, daß i da sog,
daß i di mog.





Text: Hannes Bieringer
Musik: Ulli Wigger