Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

Ich trau mir zu

Ich trau mir zu, allein zu gehen.
Wart net auf morgn, net auf Verstehn.
Spür mei Kroft, verloß mi drauf
und wenn i foi, steh i wieder auf.

Bis jetzt hob i auf andre g'hört!
War eingegrenzt und nur belehrt.
Für a Zeit wars gornet schlecht,
hob nämlich glernt, was i net mecht.

REFR.:
Ich trau mir zu, allein zu gehen.
Wart net auf morgn, net auf Verstehn.
Spür mei Kroft, verloß mi drauf
und wenn i foi, steh i wieder auf.

Die Stimm in mir loßt mi des glaubm,
daß mi wos trogt, will ihr vertraun.
Bin gspannt wo's langgeht und wohin,
will afoch wissen, wer i bin.

REFR.:
Ich trau mir zu, allein zu gehen.
Wart net auf morgn, net auf Verstehn.
Spür mei Kroft, verloß mi drauf
und wenn i foi, steh i wieder auf.





Text: Inge Schön
Musik: Ulli Wigger