Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

Ich fang dich auf

Neulich hast du mir erzählt von deiner Vergangenheit.
Du warst sehr ernst, denn es war keine Schöne Zeit.

Du wurdest verletzt und aus Liebe entstand nur Leid.
Du träumst davon, dass dich eines Tages jemand befreit.

REFR:
Ich fang dich auf mit meiner Liebe,
sie ist unendlich wie die Zeit.
Ich wärme dich mit meiner Nähe
und gebe dir Geborgenheit.

Ich habe nichts gesagt, es war noch nicht an der richtigen Zeit.
Ich hatte Angst, du bist noch nicht dafür bereit.

Ich will dir damit sagen, ich denke pausenlos an dich.
Wie soll ich es dir sagen? Du bist die grosse Liebe für mich!

REFR:
Ich fang dich auf mit meiner Liebe,
sie ist unendlich wie die Zeit.
Ich wärme dich mit meiner Nähe
und gebe dir Geborgenheit.

Ich fang dich auf mit meiner Liebe,
sie ist unendlich wie die Zeit.
Ich wärme dich mit meiner Nähe
und gebe dir Geborgenheit.



Text: Ulli Wigger
Musik: Ulli Wigger