Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

I brauch di

Du bist mein großer Traum,
i kanns fost gor net glaub'n,
so wie a Traum, der nie vergeht, von früh bis spät.

Hob johrelong geträumt,
aus Angst zu viel versäumt,
so wie a Kind, daß nur verliert und nie gewinnt.

REFR.:
I brauch di, i mog di, i wü di nie verliern,
bleib bei mir.
I brauch di, i mog di, i wü di nie verliern!

Plötzlich tauchst du auf,
und nimmst alles in Kauf,
für di is kloar, so wie für mi des niemals wor.

Du gibst Geborgenheit,
egal zu welcher Zeit,
die Einsamkeit von damals, ist Vergangenheit.

REFR.:
I brauch di, i mog di, i wü di nie verliern,
bleib bei mir.
I brauch di, i mog di, i wü di nie verliern!

Ob Tränen oder Leid,
Hoffnung, oder Freid,
wü i mit dir erleben, ollas dafür geben.

REFR.:
I brauch di, i mog di, i wü di nie verliern,
bleib bei mir.
I brauch di, i mog di, i wü di nie verliern!





Text: Ulli Wigger
Musik: Ulli Wigger