Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

Himmel und Hölle

Als du in mein Leben tratst,
dachte ich, was ist denn das,
unnahbar und fern.

Doch wie das Leben spielt,
war es doch das Ziel,
wir zwei erlebten viel.

REFR.:
Himmel und Hölle, griffen nach mir,
doch es zog mich zu dir.

Wir hielten zusammen,
und redeten viel,
du zeigst mir dein Gefühl.

Du warst wie der Wind,
wir geh'n durchs Leben,
und schaun, was es bringt.

REFR.:
Himmel und Hölle, griffen nach mir,
doch es zog mich zu dir.

Ich will mit dir durch’s Leben geh' n,
und bleibe niemals stehn,
jeder kann uns sehn.

Ich bin mit dir jetzt jeder Zeit,
zu jeder Tat bereit,
der Weg dorthin war weit.

REFR.:
Himmel und Hölle, griffen nach mir,
doch es zog mich zu dir.





Text: Christa Thuri
Musik: Ulli Wigger