Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

Augen zu und durch

REFR:
Augen zu und durch, morgen ist ein neuer Tag,
du wirst nicht untergehn, wir werden drüber stehn
und ein bisschen feiern gehn.

Augen zu und durch, morgen wird es anders sein,
versuch es einzusehn, du kannst dem nicht entgehn,
wir müssen feiern gehn.

Es ist gut, wie es ist und wenn du alles vergißt,
denken wir uns obendrein, tagaus, tagein,
so wie es sein wird, wird es sein.

Der Tag ist noch sehr jung, wir kommen schon noch in Schwung,
du brauchst nur mit mir gehn und dich mal schnell umsehn
und schon bald wird es geschehn.

REFR:
Augen zu und durch, morgen ist ein neuer Tag,
du wirst nicht untergehn, wir werden drüber stehn
und ein bisschen feiern gehn.

Augen zu und durch, morgen wird es anders sein,
versuch es einzusehn, du kannst dem nicht entgehn,
wir müssen feiern gehn.

Du kannst dich nicht mehr entziehn, es gibt auch gar kein Entfliehn,
es wird die Post abgehn, da wirst du auferstehn,
wir müssen feiern gehn.

Das Gebet ist erhört, hast du auch schon gehört,
daß eine Party steigt, wir sind nicht abgeneigt,
was die gute Laune zeigt!

REFR:
Augen zu und durch, morgen ist ein neuer Tag,
du wirst nicht untergehn, wir werden drüber stehn
und ein bisschen feiern gehn.

Augen zu und durch, morgen wird es anders sein,
versuch es einzusehn, du kannst dem nicht entgehn,
wir müssen feiern gehn.




Text: Ulli Wigger
Musik: Ulli Wigger