Ulli

Projekte

Shop

Informationen

Startseite Presse Newsletter News Termine Kontakt

Afoch so

Es ist Zeit, daß dir wer sogt,
wer du bist, wos du siehst.
Es ist Zeit, daß'd endlich waßt,
daß so Mancher neben dir verbloßt.

Es is afoch dei Art,
die mi ned so koit loß,
auf die hob i g'wort, hob i g'wort.

REFR.:
Afoch so, ganz Spontan,
muaß i da sogn wos i man.
Afoch so, wias is,
wäust a Wahnsinn bist!


In meiner Nocht, bist du a Licht,
wos mein Nebel endlich bricht.
Wannst mi brauchst, jeder Zeit,
Ka Weg, is ma z'weit.

Es is afoch dei Art,
die mi ned so koit loßt,
auf die hob i g'wort, hob i g'wort.

REFR.:
Afoch so, ganz Spontan,
muaß i da sogn wos i man.
Afoch so, wias is,
wäust a Wahnsinn bist!

REFR:
Afoch so, ganz Spontan,
muaß i da sogn wos i man.
Afoch so, wias is,
wäust a Wahnsinn bist!






Text:Ulli Wigger
Musik: Ulli Wigger